Covid19 - So wird dein Tagesbesuch auf der MutteHütte diesen Sommer aussehen:

Wir starten am 31. Mai in die Sommersaison und freuen uns schon sehr auf euch. Es ist für uns selbstverständlich, dass wir die empfohlenen Schutz- und Hygienemaßnahmen umsetzen. Hinweise durch Schilder für Tagesgäste werden angebracht. 

Wir halten die geforderten Mindestabstände in der Stube und auf der Terrasse ein. Dies geschieht durch eine geringere Anzahl der aufgestellten Tische damit die Gästeanzahl überschaubar ist. In den Sanitäranlagen stellen wir ausreichend Seife sowie Einweghandtücher zur Verfügung, zudem sind Desinfektionsspender bei den Eingängen angebracht. Darüber hinaus werden die Bedienknöpfe, Armaturen und Türklinken frequenzweise von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern desinfiziert.

 

Covid19 - So wird deine Nächtigung auf der MutteHütte diesen Sommer aussehen:

Damit ein Mindestabstand von 1 Meter für unsere Nächtigungsgäste garantiert wird, wurde die Anzahl der Schlafplätze reduziert. Die Sanitärräume werden in den jeweiligen Gruppen (gleiches Lager/ gleiches Zimmer) benutzt, diese zeitliche Reihenfolge hilft größere Menschenansammlungen zu vermeiden. Unser ausgiebiges Frühstücksbuffet wird es natürlich auch heuer geben: Bitte vorher die Hände desinfizieren und eigenen M-N-Schutz tragen. 

Wie gewohnt haben wir in den Zimmern frische Bettwäsche. Diese wird von unserer Wäscherei bei min. 60 Grad gewaschen.

Für Gäste, die einen Lagerschlafplatz gebucht haben, gilt: Bitte eigenen Schlafsack + Polsterbezug (keinen Hüttenschlafsack!) mitbringen. 

Wir als Mitarbeiter in der Gastronomie sind es gewohnt, uns oft die Hände zu waschen, nicht in die Hände zu niesen und bei Krankheit nicht zu arbeiten. Diese Maßnahmen werden natürlich beibehalten. 

 

Bitte beachtet: Eigenen Mund-Nasenschutz mitbringen! 

 

Wir freuen uns euch zu beherbergen und bewirten und appellieren an unsere Gäste, im eigenen Interesse die Hygieneregeln einzuhalten. Weitere Informationen zum Thema COVID19 und Sichere Gastfreundschaft finden sie hier:

 

https://www.tirol.at/informationen-coronavirus

https://www.tirol.gv.at/gesundheit-vorsorge/infekt/coronavirus-covid-19-informationen/

https://www.sichere-gastfreundschaft.at/gastronomie/


Reservierungen: über unsere Homepage d.h.. über das Hüttenportal des Alpenvereins sind wieder ab Jänner 2021 möglich.


(Der Safari-Internetbrowser funktioniert für die Reservierung leider nicht, bitte anderen wählen!)

Das Mutte-Team mit

Patrick Zangerl

freut sich mit dem U-Alm Team Andi, Martin und Alex über einen Einkehrschwung  

auf der UALM....

Zur Ualm